Di, 16. Jänner 2018

Pinkelpanne

25.06.2009 12:41

Affe uriniert auf Präsidenten von Sambia

Zu einem ungewöhnlichen Zwischenfall ist es am Mittwoch während einer Pressekonferenz des sambischen Präsidenten Rupiah Banda (Bild) unter freiem Himmel gekommen: Der Urinstrahl eines respektlosen Affen traf das 72-jährige Staatsoberhaupt.

"Du hast meine Jacke bepinkelt", entfuhr es dem einigermaßen überraschten Präsidenten vor seinen Amtsräumen in der Hauptstadt Lusaka. Etwas gefasster fügte er dann hinzu, er werde den Affen Oppositionsführer Michael Sata zur Speise vorsetzen.

Danach setzte Banda - unbehelligt von den in den Bäumen turnenden Primaten - seine Ausführungen zur derzeitigen Wirtschaftskrise fort.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden