Sa, 21. Oktober 2017

Schräge Dessous

25.05.2009 16:08

Ungewöhnliche Ideen junger Designer

Schwäne oder Ritterrüstungen (Bild links) als BHs, Slips mit Spinnennetzen (Bild rechts) oder Schmetterlingen: Mit ungewöhnlichen Ideen jenseits von Doppelripp-Unterhemden und Baumwollhöschen haben junge Designer in Japan gezeigt, wie anders Unterwäsche auch aussehen kann.

Models präsentierten am Montag in Tokio die Schöpfungen, mit denen die Kreativen beim internationalen "Triumph Inspiration Award" antreten. Der Beste aus Japan ist wie die anderen nationalen Sieger im September beim Finale in Mailand dabei.

Die Garnitur des Gesamtsiegers, den eine Jury kürt, soll laut Veranstalter in einer limitierten Auflage in den Verkauf kommen. Für den Erstplatzierten gibt es zudem ein Preisgeld in der Höhe von 15.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).