Sa, 18. November 2017

Flitzer eingefangen

21.01.2009 15:59

Nackter Russe am Flughafen Kairo

Ägyptens Polizei hat am Mittwoch im Flughafen von Kairo einen betrunkenen Russen "eingefangen", weil dieser nackt durchs Gebäude tobte. Nach Angaben der Flughafenverwaltung zog sich der Mann, der nach einem zweitägigen Aufenthalt ausreisen wollte, in der Abflughalle komplett aus, nahm auf einem Sitz Platz und streckte die Beine in die Höhe.

Die Polizisten wurden erst auf ihn aufmerksam, als sich entsetzt schreiende Schaulustige um den fröhlich randalierenden Trunkenbold herum gruppierten.

Schnell bedeckten die Polizisten den Körper des nackten Mannes mit einem Stück Stoff.

Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden