REZEPT
Saftiger Haselnuss-Rhabarberkuchen mit Baiser
MITTEL
40 MINZUBEREITUNGSZEIT
ZUBEREITUNG

Dieser Kuchen schmeckt in den Sommermonaten auch mit Ribiseln oder mit Stachelbeeren hervorragend. 

Backrohr auf 200° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eine Springform (Ø24-26 cm) mit Butter befetten.

Für den Mürbteig das Weizenmehl, das Backpulver, den feinen Kristallzucker, die geriebenen Haselnüsse, die weiche Butter und das Ei zu einem glatten Teig verkneten.

Den Teig zu einer Kugel formen, dann kreisförmig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und den Springformboden damit belegen. Mehrmals mit einer Gabel einstechen. Die Springform auf einem Gitter auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten lang vorbacken.

Währenddessen den Rhabarber waschen, trocknen und mit der Schale in 4 bis 5 cm große Stücke schneiden. 150 ml Milch mit Puddingpulver und feinem Kristallzucker in einer Schüssel glatt rühren, dann die restlichen 150 ml Milch aufkochen und mit der Puddingpulver-Milch-Zuckermischung zu einem dicken Pudding abbinden. Auskühlen lassen und Eigelb einrühren.

Springform mit dem vorgebackenen Mürbteig aus dem Rohr nehmen, den Pudding einfüllen und die Rhabarberstücke darauf verteilen. Erneut 25 Minuten lang backen.

Für das Baiser in einer fettfreien Schüssel das Eiweiß mit dem Staubzucker und dem Salz zu festem Schnee schlagen. Die Haselnüsse vorsichtig unterziehen. Das Baiser beliebig auf der Kuchenoberfläche verteilen und weitere 15 Minuten lang backen.

Kuchen auf einem Gitter vollständig auskühlen lassen, anschließend aus der Form lösen und portionieren.

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
Für den Haselnussmürbteig
150
g
Weizenmehl (glatt)
1
Msp
Backpulver
75
g
Feinkristallzucker
50
g
Haselnuss (gerieben)
75
g
weiche Butter (plus etwas Butter zum Befetten)
1
Stk
Ei
Für die Füllung
400
g
Rhabarber
300
ml
Milch
0.5
Pkg
Vanillepuddingpulver
20
g
Feinkristallzucker
2
Stk
Eidotter
Für das Haselnussbaiser
2
Stk
Eiweiß
100
g
Staubzucker
1
Prise
Salz
50
g
Haselnuss (gerieben)
KATEGORIEN
Backen & Süßspeisen
ALLERGENE
A - Glutenhaltiges Getreide und daraus gewonnene Erzeugnisse
C - Eier von Geflügel und daraus gewonnene Erzeugnisse
E - Erdnüsse und daraus gewonnene Erzeugnisse
G - Milch von Säugetieren und Milcherzeugnisse (inklusive Laktose)
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 13. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.