REZEPT
Winterlicher Salat mit Nüssen
SEHR EINFACH
10 MINZUBEREITUNGSZEIT
ZUBEREITUNG

Wer will, kann die Äpfeln im Salat auch gerne durch reife Birnen ersetzen.

Salate zerpflücken, waschen, trockenschleudern. Äpfel schälen, entkernen und in längliche Spalten schneiden. Nüsse schälen und säubern. Cherrytomaten halbieren.

Essig mit Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Sollte die Mischung zu sauer sein, einen Teelöffel Wasser beigeben. Dann das Olivenöl mit dem Schneebesen kräftig einrühren.

Die Salate in einer großen Salatschüssel mit der Vinaigrette vermischen, die Nüsse und Cherrytomaten untermischen, zuletzt die Apfelspalten darauflegen.

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
Für den Salat
2
Port
diverse winterliche Salate (wie Vogerlsalat, Rucola, Endivie, Chicoree, Eichblatt)
2
Stk
Apfel (z.B. Granny Smith)
1
Handvoll
Cherrytomaten
40
g
Walnuss
40
g
Pistazien
Für die Vinaigrette
2
EL
Birnenessig
1
TL
Dijonsenf
4
EL
Olivenöl
Etwas
Salz
Etwas
Pfeffer aus der Mühle
KATEGORIEN
Salate
Leichte Kost
Besondere Ernährung
Low Carb & Keto
ALLERGENE
M - Senf und daraus gewonnene Erzeugnisse
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen