REZEPT
Radicchiosalat mit Spargel
EINFACH
14 MINGESAMTZEIT
ZUBEREITUNG

Der herb-bittere Geschmack des Radicchios verbindet sich wunderbar mit den besonderen Aromen des Spargels.

Die verholzten Enden vom Spargel entfernen. Dann den zugeputzten Spargel in kochendem Salzwasser weichkochen, herausheben und im Eiswasser abschrecken. Abtropfen lassen.

Den Radicchio abwaschen, trocknen und in mundgerechte Stücke schneiden.

In einer kleinen Schüssel die Marinade zubereiten. Dazu das Olivenöl und den Zitronensaft vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nun den Radicchio auf Tellern platzieren. Den lauwarmen Spargel darauf drapieren, die Marinade darübergießen und mit etwas frisch geriebenem Parmesan bestreuen.

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
500
g
Radicchio
200
g
Spargel (grün, dünn)
120
g
Parmesan (frisch gerieben)
Für die Marinade
3
EL
Zitronensaft
4
EL
Olivenöl
Etwas
Salz
Etwas
Pfeffer (weiß)
KATEGORIEN
Kalte Vorspeisen
Salate
ALLERGENE
G - Milch von Säugetieren und Milcherzeugnisse (inklusive Laktose)
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 29. November 2021
Wetter Symbol