25.12.2007 18:12 |

Feurige Enteisung

Schloss mit Feuerzeug enteist - Auto fängt Feuer!

Ganz schönes Pech hatte am Christtag ein 67-jähriger Autobesitzer im salzburgischen Bad Gastein beim Enteisen eines zugefrorenen Kofferraumschlosses. Als er es mit der Flamme seines Feuerzeuges auftauen wollte, fing die Innenverkleidung Feuer! Angestellte eines Hotels eilten dem Mann mit einem Feuerlöscher zu Hilfe.

Der „Zündler“ hatte Glück – die hilfsbereiten Hotelangestellten konnten den Brand noch in der Entstehungsphase löschen. Der 67-Jährige hatte seinen Wagen vor dem Hotel geparkt, als ihm das Missgeschick passiert war. Aufgrund des beherzten Eingreifens des Hotelpersonals mussten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bad Gastein lediglich „Nachlöscharbeiten“ durchführen. Der Sachschaden ist laut Polizei gering.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 13. Juni 2021
Wetter Symbol