04.11.2007 17:39 |

Historischer Sieg

Talmacsi holt ersten Motorrad-WM-Titel für Ungarn

Ex-KTM-Pilot Gabor Talmacsi (im Bild) hat als erster Ungar einen Motorrad-WM-Titel erobert. Der 26-Jährige aus Budapest wurde am Sonntag im letzten WM-Lauf in Valencia Zweiter hinter seinem Aprilia-Teamkollegen Hector Faubel aus Spanien und kürte sich damit in der Endwertung fünf Punkte vor Faubel zum Champion in der Klasse bis 125 ccm. Der Oberösterreicher Michael Ranseder (Derbi) landete auf Rang 13.

Weniger Spannung gab es in der Klasse bis 250 ccm: Der bereits zuvor als Weltmeister feststehende Spanier Jorge Lorenzo belegte Rang sieben. Gewonnen wurde das 250-ccm-Rennen durch den Finnen Mika Kallio. Der KTM-Pilot setzte sich in Valencia vor Alex de Angelis aus San Marino auf Aprilia durch. Dritter wurde Wild-Card-Pilot Alex Debon aus Spanien ebenfalls auf Aprilia.

Dani Pedrosa Vizweltmeister im MotoGP
Im Motorad-Grand-Prix siegte am Sonntag der Spanier Dani Pedrosa und sicherte sich damit doch noch den Vizeweltmeistertitel im MotoGP. Honda-Pilot Pedrosa setzte sich am Ende mit 242 Punkten und um einen Zähler vor Valentino Rossi (241) durch. Der Italiener war trotz seines dreifachen Handbruchs vom Samstag gestartet (siehe Infobox), musste wegen eines technischen Problems aber aufgeben. Platz zwei in Valencia ging an den Australier Casey Stoner (Ducati), der bereits vor dem Rennen als Weltmeister (367 Punkte) feststand.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 15. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten