05.09.2007 07:50 |

Läuft da was?

DJ schrieb Victoria Beckham Liebesbrief

Na, gibt’s denn so was? Da macht sich doch Radio-DJ Ryan Seacrest vor David Beckhams Augen an dessen Victoria ran – und der Fußballstar findet's sogar noch lustig. Auch, dass Seacrest Becks Ehefrau einen Liebesbrief geschrieben hat.

Vergangene Woche war David Beckham zu Gast in Seacrests Radio-Frühstückssendung – und platzte gleich zu Beginn heraus, dass er alles über Seacrests Plan wisse, seine Frau für ein Wochenende zu entführen. Seacrest, der auch die TV-Talentshow „American Idol“ moderiert, gestand augenzwinkernd: „Ich bin verliebt in deine Frau.“ Beckham: „Das habe ich gehört. Du hast ihr angeboten, sie für ein paar Tage mitzunehmen. Das ist nett.“

Seacrest zu seiner Verteidigung: „Ich fühle, dass du eine sehr schwierigen Job hast und Ruhe brauchst... und dass du vielleicht Zeit für dich allein brauchst, um dich zu erholen. Ich würde einspringen und meine Zeit und Aufmerksamkeit Victoria opfern.“ Beckham lachte und meinte in Hinblick auf den Liebesbrief, den Seacrest Victoria geschrieben hatte: „Ich hätte an deiner Stelle dasselbe getan.“

Mit engen Hosen zum Wunschbaby
Tja, so gehen wohl Männer mit solch einer Situation um. Stellen wir uns nur vor, eine Frau hätte David einen solchen Brief geschrieben. Ob ernst gemeint oder nicht: Victoria wäre sicher durch die Decke gegangen. Dabei braucht sie sich doch gar keine Sorgen zu machen, ihr David liebt sie wirklich. Was er allein dadurch beweist, dass der Fußballstar derzeit, wie er sagt, ganz enge Unterhosen trägt, damit er seiner Frau ihren größten Wunsch erfüllen kann: ein Mädchen zu zeugen. Was allerdings eingequetschte Geschlechtsteile damit zu tun haben, ob es ein Mädchen oder Bub wird, wissen wohl nur die Beckhams alleine...

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 10. Mai 2021
Wetter Symbol