09.05.2007 17:43 |

Stress mit Angelina

Brad zu Jen: "Es war ein Fehler, dich zu verlassen"

Jahrelang waren sie das Traumpaar Hollywoods: Jennifer Aniston und Brad Pitt. Doch er verließ seine Partnerin - angeblich weil sie keine Kinder wollte und seinen wachsenden Ruhm neben ihrer dahindümpelnden Karriere nicht ertragen konnte. Doch auch seine neue Partnerin Angelina Jolie scheint Brad nicht glücklich zu machen. Er soll Jen am Handy gestanden haben: "Ich denke ich habe einen großen Fehler gemacht, als ich dich verlassen habe".

Nach Angelinas Ausraster - sie schloss sich schreiend im Badezimmer ein (siehe Linkbox) - und den Problemen rund um die diversen Adoptionen des Paares, scheint das Maß für Brad voll zu sein.

Ein Bekannter berichtete in "Down Under" von einem Telefongespräch zwischen Brad und seiner Ex-Frau Jennifer: "Brad musste mit jemandem reden, der ihn kennt, ihn versteht und versteht, was er vom Leben will. Brad und Jen waren immer erst beste Freunde und erst danach Liebende." Am Ende des Gesprächs soll Brad gestanden haben, dass er mit der Trennung von Jen einen großen Fehler gemacht hätte - kein gutes Omen für die ohnehin zerbrechliche Beziehung zu Angelina.

Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol