02.04.2007 17:39 |

Mega-Kaffeetasse

2.840 Liter Muntermacher in 3 Meter hohem Becher

Die angeblich größte Tasse Kaffee zubereitet hat am Wochenende ein Kaffee-Produzent in Panama. In der Hauptstadt Panama City haben Mitarbeiter des Unternehmens in einem überdimensionalen Becher (Bild) 2.840 Liter Kaffe gebrüht. Der Kaffee-Produzent will den Rekord nun von der Guinness-Redaktion überprüfen lassen, damit ein Eintrag in das begehrte Guinness Buch der Rekorde erfolgen kann.
Artikel teilen
Drucken

Insgesamt vier Stunden brühten die Mitarbeiter des Kaffee-Herstellers am Sonntag 136 Kilogramm gemahlene Arabica-Bohnen in der knapp drei Meter hohen Tasse. Mit der spektakulären Aktion feierte das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag und machte Werbung für Kaffee aus dem südamerikanischen Land Panama.

Der aromatische Muntermacher wurde anschließend gratis verteilt, wie er geschmeckt hat, ist nicht bekannt.

Mittwoch, 29. Juni 2022
Wetter Symbol