28.03.2007 16:24 |

Cheeeeese!

Prinz William begrabscht junge Studentin

Welcher britische Thronfolger es momentan lauter krachen lässt, kann man fast nicht mehr sagen: Prinz William ist auf einer Party im englischen Bournemouth mit der Hand auf dem Busen einer jungen Brasilianerin fotogafiert worden! Die junge Studentin wollte eigentlich nur ein Erinnerungsfoto mit dem Thronfolger – der Schnappschuss auf dem der Prinz deutlich sichtbar Hand anlegt, landete jedoch auf dem Titelblatt einer britischen Zeitung. Zuletzt hatte es auch Prinz Harry mit Fotografen: Er verprügelte einen Paparazzo.

„Ich war zwar schon ein bisschen betrunken, aber die Hand auf meinem Busen hab ich deutlich gespürt“, erzählte die 18-jährige Ana Ferreira der „Sun“. Gestört habe es sie aber nicht: „Kein Wunder, dass er auf dem Foto lacht! Er hat sehr willensstarke Hände und weiß ganz genau, was er damit tun muss.“

Nur mit dem Tanzen – im Nachtclub lief Samba und Latin-Musik – hatte es der Prinz nicht sonderlich: „Er wirkte etwas steif, aber er konnte sich auch kaum bewegen, weil so viele Mädchen um ihn herum standen.“ Die Hand auf dem Busen der feschen Brasilianerin war aber noch lange nicht das Highlight von Prinz Williams Abend in Bournemouth.

Glaubt man der Sun, so verzog sich der Prinz nach Sperrstunde mit einer „langbeinigen Blondine“ in sein Zimmer in der benachbarten Militärakademie. Seiner Freundin Kate Middleton werden die Streifzüge des Royals wohl weniger gefallen.

Donnerstag, 13. Mai 2021
Wetter Symbol