Sa, 15. Dezember 2018

"Sooo glücklich"

29.11.2017 10:24

Sarah Nowak: Ihre kleine Mia Rose ist da!

Sarah Nowak ist Mama geworden. Was muss das für ein aufregender Monat für die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin sein? Zwei Wochen nach der Hochzeit mit ihrem Freund Dominic Harrison hat die brünette Beauty endlich ihr Töchterl Mia Rose zur Welt gebracht.

Wie die beiden frisch gebackenen Eltern auf Instagram verkündeten, kam ihre kleine Mia Rose am Montag gesund zur Welt: "Unsere kleine Prinzessin hat am 27. November 2017 um 8.30 Uhr das Licht der Welt erblickt. Wir sind sooo glücklich und können es gar nicht richtig in Worte fassen. Wir genießen unser neues Glück."

Erst vor wenigen Tagen hatte die Hochschwangere ein Nacktfoto, auf dem sie ihren Bauch herzeigt, gepostet und darunter ihren Gemütszustand deutlich gemacht: "Langsam werde ich richtig nervös und meine Gedanken kreisen um die bevorstehende Geburt. Man liest im Internet, schaut Erfahrungsberichte auf YouTube an, man hört sich andere Mamis an und damit macht man sich eigentlich nur noch mehr verrückt."

Und weiter: "Ich habe sehr viel Respekt, aber im Vordergrund steht meine Freude, mein eigenes Fleisch und Blut bald in den Armen zu halten und sie willkommen zu heißen. Ich kann es kaum erwarten." Zwölf Tage früher als gedacht kam die kleine Tochter der 26-Jährigen nun zu früh. Es scheint also ein ganz besonderes Weihnachtsfest für die quirlige YouTuberin und ihren Ehemann zu werden....

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Leitgeb strahlt
Salzburg-Routinier: „Nichts spricht gegen Titel“
Fußball International
Ab nach Saudi-Arabien
Ex-„Bullen“-Knipser Soriano hat einen neuen Klub
Fußball International
Gregoritsch im Talk
Glaube und Fußball halfen bei Schicksalsschlägen
Fußball National
Adelstragödie
Die Hintergründe der Bluttat im Schloss
Niederösterreich
Jetzt spricht Tochter
Hundertwasser: Der Krimi um das dunkelbunte Erbe
Österreich
Verschärfte Sex-Regeln
Facebook verbietet Usern sexuelle Andeutungen
Digital
Genuss ohne Reue
Herzgesundes Weihnachtsmenü
Gesund & Fit
Geheimdienst-Hinweise
„Schattenarmee“: Auch Österreicher beteiligt
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.