Do, 18. Oktober 2018

Angeblicher Betrug

27.11.2017 20:50

Maradona fordert Gefängnis-Haft für seine Tochter!

Diego Armando Maradona ist sauer - dafür gesorgt haben diesmal seine Ex-Frau Claudia und seine Tochter Giannina! Der ehemalige Weltfußballer ist sich sicher, dass die beiden Frauen sein Geld außer Landes befördert hätten. Deswegen verlangt er nicht weniger, als seine Tochter in Untersuchungshaft zu nehmen.

Es geht um insgesamt fast vier Millionen Euro. Maradonas Anwälte beteuern, dass Giannina Maradona eine kurze Reise nach Uruguay nur unternommen habe, damit sie diese Summer dort für ihre Mutter "wäscht".

Ganz oben im VIDEO sehen Sie, dass Maradona - augenzwinkernd - selbst gegenüber seinem kleinen Enkel keine Gnade kennt!

Hintergrund der Causa ist, dass Maradona und seine Ex-Frau Claudia Villafane schon seit Jahren einen Rosenkrieg führen. Der Vorwurf liegt in einem Immobilienkauf in den USA begründet, den Villafane laut "El Pibe de Oro" unmöglich ohne das von Maradona entwendete Geld finanziert haben konnte. Und da auch seine Tochter an diesen illegalen Transaktionen beteiligt gewesen sei, soll sie nun auch dafür bestraft werden. Und zwar mit Haft!

"Er weiß, wo ich wohne"
Tochter Giannina Maradona reagierte ihrerseits lässig. "Er weiß, wo ich wohne. Sie können ruhig kommen und mich fragen." Dann adressierte sie einige Worte an den Vater: "Ich vergebe ihm, weil ich ihm schon Schlimmeres vergeben habe. Ich kann ihm nur meine Liebe schicken und ihm dankbar sein - wegen ihm weiß ich, wer ich bin und wer ich sein will".

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Kovac gefordert
Bayern in der Krise: Arjen Robben spricht Klartext
Fußball International
Blessur auskuriert
Salzburgs Lainer fit für Duell mit Innsbruck
Fußball National
„Du bleibst hier“
Auto-Attacke! Arnautovic parkt Evra zu - das Video
Fußball International
ManUniteds Rashford
Stürmt England-Star bald an der Seite von Ronaldo?
Fußball International
Spaßige Präsentation
Marathon-Rede zum Start: Henry war es peinlich
Fußball International
Auch Bruder verurteilt
Disco-Prügelei! Vidal muss 800.000 Euro zahlen
Fußball International
Angebot abgelehnt
Ex-Sprintstar Bolt: Kein Wechsel zu Maltas Meister
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.