Di, 16. Oktober 2018

Rückkehr zu Milan

23.11.2017 17:30

Kaka gegen die Austria im Stadion und bald im Team

Der Weltfußballer des Jahres 2007, Kaka, wird heute am Abend dem Spiel der Wiener Austria in Mailand beiwohnen. Und das hat einen Grund: Der in Mailand immer noch extrem populäre Ricardo dos Santos Leite, wie Kaka mit vollem Namen heißt, soll zum dritten Mal in seiner Karriere zum AC Milan wechseln.

Am Mittwoch traf der Angreifer Milan-Geschäftsführer Marco Fassone - offenbar, um Vertragsverhandlungen zu führen. Die letzten drei Saisonen verbrachte Kaká bei Orlando City in den Vereinigten Staaten. Bei Milan war er zwischen 2003 und 2009 und kam noch einmal im Jahr 2013-2014 in die Lombardei zurück. Bald könnte seine dritte Ära bei Milan beginnen, wie italienische Medien berichten.

Für die Mailänder und auch für die Austria könnte die Anwesenheit des Weltklassefußballers zusätzliche Motivation bedeuten. Der AC Mailand war in den letzten Tagen eher durch schlechte Nachrichten in die Medien geraten.

Sportdirektor in spe
Der 35-jährige Kicker gewann mit Milan die Champions League, bestritt insgesamt 307 Pflichtspiele und traf 104-mal für für die "Rossoneri". Der Weltmeister von 2002 sprach vor gar nicht so langer Zeit in Orlando davon, dass er sich für eine halbe Saison einen neuen Klub suchen dürfte. Bei Milan könnte er nach der Fußballerkarriere als Trainer oder als Sportdirektor anheuern. Italienische Medien rechnen damit, dass Kaka die Sportdirektorposition bei Milan in Aussicht gestellt wird.

Tamas Denes
Tamas Denes

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Dänemark - Österreich
Einige Änderungen: Bühne frei für neuen ÖFB-Anzug
Fußball International
Nach Polens Abstieg
Bayern-Star Lewandowski legt sich mit Trainer an
Fußball International
Wirbel um DFB-Torwart
„Kein Spielglück“ - Neuer wehrt sich gegen Kritik
Fußball International
Wer trägt Schleife?
Fodas Lächeln bei der brisanten Kapitäns-Frage
Fußball International
Nations League
Englands „Three Lions“ auf 3:2-Beutezug in Spanien
Fußball International
Deutsche Fußball-Krise
Rücktritt? Joachim Löw spricht jetzt Klartext!
Fußball International
Haft- und Geldstrafen
GAK- und Sturm-Fans nach Randalen verurteilt!
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.