Di, 25. September 2018

Brasilianische Liga

17.11.2017 11:00

Absturz-Drama: Chapecoense schafft Klassenerhalt

Ein Jahr nach dem tragischen Flugzeugunglück hat Chapecoense vorzeitig den Klassenerhalt in der ersten brasilianischen Liga geschafft. Nach einem 2:1 gegen Vitoria kann das neu formierte Team in den verbleibenden drei Runden nicht mehr auf einen der Abstiegsränge abrutschen.

Ende November 2016 war Chapecoense von einer Absturz-Tragödie geschockt worden. Das Flugzeug mit der Mannschaft an Bord war auf dem Weg zum Finalhinspiel um die Copa Sudamericana bei Medellin in Kolumbien abgestürzt.

Bei dem Unglück, das durch Treibstoffmangel kurz vor der Landung verursacht worden war, kamen 71 Menschen ums Leben. Darunter waren 19 Spieler und der damalige Trainer Caio Junior.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.