Mi, 17. Oktober 2018

Match gegen Goffin

16.11.2017 16:26

Thiem ist heiß: "Eines meiner wichtigsten Spiele!"

Showdown und Finale! Dominic Thiem schlug in London den Spanier Pablo Carreno Busta mit 6:3, 3:6, 6:4 und kann am Freitag (ab 15 Uhr im sportkrone.at-Liveticker) als erster Österreicher im Einzel beim Tennis-Masters ins Semifinale einziehen. Dazu muss er allerdings seinen Kumpel David Goffin bezwingen. "Eines meiner wichtigsten Spiele!"

Die Ausgangslage ist einfach: Der Bulgare Grigor Dimitrov hat nach seinem zweiten Sieg im zweiten Spiel seinen Platz im Semifinale bereits fix, am Freitag steigt auch der Gewinner aus der Partie Thiem gegen Goffin in die Runde der letzten vier auf. "Ein Semifinale beim Masters zählt wahrscheinlich sogar mehr als ein Semifinale bei einem Grand Slam - weil man hier nur Top-10-Leute als Gegner hat", sinniert Dominic, "aber ich darf mich jetzt nicht verrückt machen lassen."

Thiem und Goffin kennen sich seit ihren Teenager-Tagen, trainierten oft gemeinsam und haben auch in London eine Sparring-Einheit absolviert. "Überraschen können wir uns gegenseitig wohl nicht", meint der 24-Jährige, "jeder weiß, was der andere kann." In den direkten Duellen mit dem Belgier liegt Thiem mit 3:6 hinten - heuer setzte es zwei Niederlagen.

"Jeweils im Achtelfinale bei den Australian Open und in Monte Carlo", erinnert sich Dominic, "aber ich hab David 2016 im Viertelfinale der French Open 2016 geschlagen. Oder im Finale von Gstaad 2015!"

Die geniale Tennis-Bühne vor 17.500 Fans in der O2-Arena soll beflügeln. "Ganz ehrlich", gesteht die Nummer vier der Welt, "das ist wahrscheinlich eines der größten Spiele meiner Karriere. Ich werde alles rausholen, erwarte eine ganz enge Angelegenheit und freue mich auf diese spezielle Herausforderung."

Im ersten Gruppenspiel hatte Thiem gegen Dimitrov in drei Sätzen verloren, gegen Carreno Busta dafür in drei Durchgängen gewonnen. "Der dritte Satz war ein Hin und Her und eine 50:50-Chance für beide Spieler. Zum Glück habe ich das entscheidende Break geschafft. Das Glücksgefühl und die Erleichterung ist riesig."

Das Masters-Abenteuer soll am Samstag eine Fortsetzung finden. "Aufregend! Die Matches in dieser Halle sind nicht zu toppen, die Stimmung genial" Goffin ging am Mittwoch gegen Dimitrov 0:6, 2:6 unter, wie sehr nahm ihn diese Pleite mit? "Dieses Ergebnis wird bei unserer Partie kein Thema mehr sein", schätzt Thiem, "das wird wie ein Viertelfinale bei einem ganz großen Turnier." Das sieht auch sein Kumpel aus Belgien so: "Für uns beide wäre ein Semifinale beim Masters ein echtes Karriere-Highlight."

Peter Moizi, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Nach 0:2 in Dänemark
Teamchef Foda: „Wir hatten keine Zielstrebigkeit“
Fußball International
2:6 gegen Zürich Lions
Vienna Capitals in Champions Hockey League out!
Eishockey
Klare Niederlage
Das war nichts! Österreich in Dänemark chancenlos
Fußball International
1:2 beim Weltmeister
Deutschland verliert auch in Paris! Jogi, was nun?
Fußball International
Neymar & Co. siegen
Später Erfolg! Brasilien ringt Argentinien nieder
Fußball International
Spiele manipuliert?
Betrugs-Skandal in Belgien: U-Haft verlängert!
Fußball International
Gruppenplatz 2 fixiert
ÖFB-U21 wahrt EM-Chance mit irrem 3:2 gegen Russen
Fußball International
Neuer Strafenkatalog
Bundesliga setzt gegen „böse Fans“ auf Punktabzüge
Fußball National
Klub greift durch
Nach Prügelei: Arda Turan muss hohe Strafe zahlen
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.