Mo, 22. Oktober 2018

Honduras bezwungen

15.11.2017 12:09

Australien bei WM! 3:1-Sieg vor 80.000 Zuschauern

Australien hat sich als vorletzte Nation für die WM 2018 qualifiziert. Im interkontinentalen Play-off-Rückspiel gegen Honduras holten die "Socceroos" am Mittwoch in Sydney einen umjubelten 3:1-(0:0)-Heimsieg. Das Hinspiel hatte mit einem torlosen Remis geendet. Kapitän Mile Jedinak war vor über 80.000 Zuschauern der entscheidende Mann für die Hausherren.

Der 33-Jährige von Aston Villa traf nach der Pause jeweils aus ruhenden Bällen. In der 54. Minute wurde sein Freistoß von Maynor Figueroa ins eigene Tor gelenkt. Nach einem Handspiel der Mittelamerikaner im Strafraum erhöhte Jedinak vom Elfmeterpunkt (72.) auf 2:0, ehe er nach einem Foul an Robbie Kruse erneut per Elfer erfolgreich war (85.). Alberth Elis betrieb in der Nachspielzeit nur noch Resultatskosmetik. James Jeggo von Sturm Graz sah die Partie von der Tribüne aus, nachdem es der Mittelfeldmann nicht in Australiens Matchkader geschafft hatte.

Die von Ange Postecoglou betreuten Australier qualifizierten sich zum insgesamt fünften Mal für eine WM, seit 2006 sind sie immer dabei. Das letzte der 32 Tickets für das Turnier in Russland wird in der Nacht auf Donnerstag (3.15 Uhr) in Lima vergeben. Peru empfängt Neuseeland, das Hinspiel endete 0:0.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Gewinnspiel
Als VIP zur Erste Bank Open 500!
Gewinnspiele
Goldtor von Icardi
Inter feiert im Mailänder Derby Last-Minute-Sieg
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Hofmann-Dreierpack! Gladbach zerlegt Mainz
Fußball International
Remis gegen Sturm
Austria daheim gegen zehn Grazer nur 1:1
Fußball National
11. Bundesliga-Runde
Müde Nullnummer bei Admira gegen WAC
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.