Mi, 12. Dezember 2018

Hitzige Stimmung

27.10.2017 14:18

Ausraster! Rangers-Star tritt und schubst Gegner

Was für eine dramatische Schlussphase beim Match zwischen den Glasgow Rangers und Kilmarnock in der schottischen Liga. In der Nachspielzeit bekamen die Gastgeber, die zu dieser Zeit 1:0 führten, einen Elfmeter zugesprochen. Kurz vor der Ausführung ließ sich Glasgows Ryan Jack zu einer fiesen Tätlichkeit hinreißen: Er trat und schubste seinen Gegenspieler, sah völlig zu Recht die Rote Karte. Und es kam noch bitterer für die Rangers: Daniel Candeias scheiterte vom Elfmeterpunkt, wenig später glich Kilmarnock zum 1:1-Endstand aus.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).