Di, 19. Juni 2018

Sprung zur Seite

15.09.2017 16:43

Flüchtender Ladendieb fuhr auf Verkäuferin los

Ein flüchtender Ladendieb hat am Mittwoch in St. Gertraud im Lavanttal eine Verkäuferin beinahe niedergefahren. Der Wolfsberger war in einem Einkaufsmarkt ertappt worden. Der Pensionist sprang in seinen Wagen und wollte schnell weg. Dabei hätte er die Angestellte um ein Haar gerammt. Sie musste zur Seite springen.

Der 72-Jährige hat nichts Großartiges gestohlen; es waren Lebensmittel von geringem Wert. An der Kasse fiel es aber auf, dass er etwas in seinen Taschen hatte, das er nicht bezahlen wollte. Die Kassiererin forderte ihn auf, es herauszugeben. Darauf geriet der Mann in Panik.

Er versuchte, schnell wegzukommen, drängte eine Angestellte mit seinem Einkaufswagerl zur Seite. Dann suchte er das Weite. Auf dem Parkplatz eilte er zu seinem Auto und wollte losfahren. Die Verkäuferin hatte ihn aber verfolgt und zu stoppen versucht.

Er habe dann "alles wie durch einen Tunnel gesehen" und sei einfach weggefahren, erzählte der Wolfsberger später bei der Polizei. Dass er dabei beinahe die Verkäuferin gerammt hätte, habe er nicht gemerkt. Der Pensionist wird angezeigt.

Serina Babka, Kärntner Krone

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.