11.12.2006 13:08 |

50 Kilometer Stau

Lkw löst Chaos auf der Inntalautobahn aus

Am Montag um sechs Uhr Früh hat auf der Inntalautobahn (A 12) im Bereich Hall in Tirol ein Lkw mit Anhänger ein wahres Verkehrschaos ausgelöst. Das Vehikel stand quer zur Fahrbahn, was eine Totalsperre des Autobahnabschnittes nach sich zog. Die ohnehin schon angespannte Verkehrssituation wurde dadurch zur Hölle.

Die Bergungsarbeiten gingen nur langsam voran, da die Bremsen des Anhängers blockierten. Der Stau war nach Angaben es ARBÖ über 50 Kilometer lang und reichte bis Wörgl zurück. Auch die umliegenden Straßen, waren dadurch total überlastet.

Erst um 8:45 konnte die Unfallstelle geräumt werden. Der Stau löste sich nur langsam auf, da hauptsächlich Lkw darin verwickelt waren.

Montag, 17. Mai 2021
Wetter Symbol