Mo, 20. August 2018

Oben-ohne-Tänzchen

18.08.2017 12:23

Bei "PBB"-Party fallen nicht nur die Hemmungen ...

Wenn im "Promi Big Brother"-Container gefeiert wird, dann aber richtig! Am Donnerstagabend gings bei den Bewohnern so richtig rund. Und spätestens nach der Champagnerdusche fielen nicht nur die Hemmungen, sondern auch reichlich Stoff ...

"Als sich die Mädels mit Schampus begossen haben, das war sensationell! Ich glaube, Milo hat sogar ihre Brüste gezeigt", gab sich Mallorca-Experte Willi Herren nach der hemmungslosen Party im Container begeistert. Wie recht er hat!

Denn als die Nacktkünstlerin mit Champagner übergossen wurde, gab's kein Halten mehr und (fast) alle Hüllen fielen. Und sehr zur Freude ihrer männlichen Mitbewohner lieferte Milo dann auch noch einen besonders heißen Tanz ...

Ein kleiner Wermutstropfen: Bei der "Promi Big Brother"-Party durften nur die Bewohner des "Alles" mitfeiern. Doch auch die "Nichts"-Bewohner ließen es als Zaungäste und ohne Getränke und Grillgut ordentlich krachen: Während Sarah Knappik, Sarah Kern und Evelyn  Burdecki mit ihren Hüften kreisten, ließen Willi Herren und Dominik Bruntner die Korken für den Luxus-Bereich knallen.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.