24.11.2006 14:12 |

Lehrer-Albtraum

Zwillinge, Drillinge & Vierlinge in selber Klasse

In einer Schule in der englischen Stadt Durham ist der personifizierte Albtraum aller Lehrer wahr geworden. In ein und derselben Klasse des Consett Community Sports College sitzen Zwillinge, Drillinge und Vierlinge. Damit noch nicht genug, tragen alle neun auch noch den Allerweltsnachnamen Smith...

Überhaupt scheint an dieser Schule das totale Smith-Chaos zu herrschen, denn in den restlichen Klassen gibt es sechs weitere Schüler namens Smith. Zudem heißen je zwei Lehrer und zwei Assistenten ebenfalls so. Nicht auszudenken, wenn der Direktor im Schulhof laut diesen Namen ruft. Wahrscheinlich tanzt dann die halbe Schule und ein Großteil der Belegschaft an...

Wirklich bitter ist die Situation aber für jene Lehrer, die die Klasse der 14-Jährigen unterrichten. Dort sitzt nämlich das eineiige Zwillingspaar Rebecca und Victoria, die eineiigen Drillinge Laura, Toni und Sharon sowie die Vierlinge Neil, Deklan, Courtney und Zoe, die allerdings aus verschiedenen befruchteten Eiern entstanden sind.

Klassenvorstand Christine Parker meinte in einem Interview mit der BBC: "Es ist einfach unglaublich, manchmal aber auch etwas verwirrend. Und sie sind alle ausgezeichnete Schüler." Vielleicht ist aber nur einer klug und alle anderen nutzen die Situation um... Aber glauben wir lieber an das Gute im Menschen!

Die Lehrer haben sich diese Gedanken übrigens auch schon gemacht und eine Sitzordnung geschaffen, die die Geschwister in Gruppen aufteilt, die im Raum möglichst weit voneinander entfernt sind.

Symbolbild

Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol