24.11.2006 13:57 |

Grausiger Fund

Feuerwehr entdeckt verkohlte Leiche in Auto

Eine verkohlte Leiche ist in der Nacht auf Freitag in einem Auto in Vorchdorf (Bezirk Gmunden) in Oberösterreich gefunden worden. Es könnte sich um eine Verzweiflungstat gehandelt haben, erklärte Alois Lißl von der Sicherheitsdirektion Oberösterreich am Freitagvormittag. Der Fahrzeughalter sei vor zwei Wochen von seiner Frau verlassen worden.

Am Donnerstagabend, kurz vor 21.30 Uhr, war die Polizei über einen brennenden Pkw im Bereich der Autobahnauffahrt Vorchdorf informiert worden. Nach Abschluss der Löscharbeiten machten die Einsatzkräfte den grausigen Fund: Auf dem Fahrersitz entdeckten sie eine verkohlte Leiche.

Sie sollte Freitagvormittag obduziert werden. Gewissheit, ob es sich bei der Person um den Fahrzeughalter handelt, soll ein DNA-Vergleich bringen. Ein Ergebnis erwartet Lißl in den kommenden drei Tagen. Vorerst werde "in alle Richtungen" ermittelt.

Donnerstag, 13. Mai 2021
Wetter Symbol