20.04.2017 10:15 |

Grün, Rosa und Blau

So dekorieren Sie in den Trendfarben des Frühlings

Wenn schon das Wetter nicht mitspielt, können Sie den Frühling zumindest mit den aktuellen Trendfarben in Ihr Zuhause holen! Die grünen Frühlingsklassiker "Greenery" oder "Kale", pastellig-zartes "Pale Dogwood" und knalliges Gelb ("Primrose Yellow") treffen auf sattes Lapis-Blue und frisches "Island Paradise". Mit unseren Favoriten wird der Frühling bunt!

Das Unternehmen Pantone kürt regelmäßig Trendfarben, so auch für den Frühling 2017. Diese Farben haben es im "Fashion Color Report" in die Top 10 geschafft:

Hoch im Kurs steht, natürlich neben der Trendfarbe 2017 - "Greenery" - der Roséton "Pale Dogwood. Wie wäre es zum Beispiel mit einem neuen Anstrich der Fensterläden ...

... oder einem neuen Balkonset in dieser dezenten Trendfarbe? Tipp: Mit Holzelementen und viel Grün kombinieren, dann wirkt es nicht zu mädchenhaft.

Aber auch "Kale" verspricht im Sommer ein Hit zu werden!

Sie können sich nicht (nur) für einen Grünton entscheiden? Dann holen Sie sich einfach alle ins Haus.

Ebenfalls eine Trendfarbe des Frühlings ist das kräftige "Primrose Yellow". Diese Farbe bringt nicht nur die Sonne ins zu Hause, sie macht auch richtig gute Laune ...

Das gilt übrigens auch für Accessoires! Tipp: Mit Blautönen kombiniert strahlt Gelb gleich noch mehr!

Sie strahlen zwar gern, aber doch lieber etwas dezenter? Feuer und Flamme sind wir für den kräftigen Farbtupfer, den "Flame" abgibt. Zum absoluten Hingucker wird es portioniert eingesetzt ...

... aber auch großflächig, zum Beispiel auf Teppichen, kommt es - vor allem in großen Räumen - großartig zur Geltung.

Sie finden Blau schöner? "Niagara" und "Island Paradise" sorgen für den zusätzlichen Wohlfühlfaktor. Egal, ob auf die Wand gestrichen ...

... oder am Leib getragen. Trauen Sie sich!

Mara Tremschnig
Mara Tremschnig

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Hier im Video
Traumtor! Ein Ex-Austrianer begeistert die USA
Fußball International
„Rechtliche Schritte“
FPÖ-Wahlwerbung mit Kickl-Bild: Polizei wehrt sich
Österreich
Nach Wechsel-Streit
FIFA: Transfersperre für St. Pölten gilt bis 2020
Fußball National
Grenzwertige Erfahrung
Witsel: Kranke Tochter brachte ihn zu Dortmund
Video Fußball
100 Mio. & drei Stars
PSG lehnt Reals Mega-Angebot für Neymar ab
Fußball International
Kommentar des Tages
Geld beim Händler abheben: „Das ist Abzocke!“
Aus der Community

Newsletter