Do, 19. Juli 2018

Fußball-Legende

26.10.2006 20:01

George Best als Banknote

Der verstorbene nordirische Fußballstar George Best wird auf Banknoten in seinem Heimatland verewigt. Anlässlich des einjährigen Todestages wird Bests Konterfei auf eine Million 5-Pfund-Scheine gedruckt.

„Wir wollen allen Fans ermöglichen, ihr eigenes Erinnerungsstück an den einzigartigen George Best zu besitzen“, sagte Vorstandsvorsitzender Cormac McCarthy. Die limitierte Auflage erscheint am 27. November. Erstmals präsentiert hatte die Banknoten-Motive Bests Vater, Dicke (siehe Foto).

Das könnte Sie auch interessieren

Sportticker

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.