Mi, 15. August 2018

Möglicher Umzug

25.10.2006 18:46

ÖRV könnte Jan Ullrich Lizenz erteilen

Der Generalsektäter des Österreichischen Radsport- Verbands, Rudolf Massak, hat sich am Mittwoch nicht abgeneigt gezeigt, Jan Ullrich eine Lizenz auszustellen. Der ÖRV muss sich bereits wegen des Wahltirolers Jörg Jaksche mit dem spanischen Dopingskandal beschäftigen, nun wird ein zweiter Deutscher mit Österreich in Verbindung gebracht. Ullrichs Manager hatte zuvor wegen einer Lizenz vorgefühlt.

Massak bestätigte am Mittwoch, dass ein kurzes Gespräch stattgefunden habe. Demnach hätte Ullrich teils aus privaten Gründen einen Wohnsitzwechsel weg aus der Schweiz angedacht. Dies sei aber in keiner Weise konkret, habe Ullrich-Mager Strohband laut Massak erklärt.

Massak betonte, dass Ullrich wie jeder andere Profi behandelt würde. Auf dem Antrag seien neben dem Wohnsitz und dem Namen des Rennstalls auch Sperren bzw. Verfahren anzuführen. "Man wird sich ansehen, was gegen eine Ausstellung der Lizenz spricht. Wenn Swiss Olympic ein Verfahren gegen Ullrich eröffnet, dann wird man das abwarten. Und wenn es sich unendlich hinzieht, muss man sich etwas Anderes überlegen", erklärte Massak.

Die von der spanischen Polizei gesammelten Indizien gegen Ullrich dienten gemeinsam mit Erkenntnissen deutscher Staatsanwaltschaften dazu, ein Sportgerichtsverfahren am Wohnort des Radprofis in der Schweiz einzuleiten. Eine Übersiedlung hätte darauf keinen Einfluss. Ullrich droht im schlimmsten Fall als Wiederholungstäter eine lebenslange Sperre.

Das könnte Sie auch interessieren

Sportticker
Davide Capello
Ex-Fußballprofi überlebt 30-Meter-Sturz von Brücke
Fußball International
Euro-Bullen hungrig
Salzburg: „Jetzt wollen wir natürlich mehr!“
Fußball International
Im Interview
Herzog: „Die Spieler sollen ihren Spaß haben!“
Fußball International
„Anti-Rapid“-Allianz
Fan-Chaos in Wien: Ist Slovan die Sicherheit egal?
Fußball International
Gegen Trnava weiter
Roter Stern ist Salzburgs Gegner im CL-Play-off!
Fußball International
Fix im CL-Play-off
Minamino schießt RB Salzburg zu Last-Minute-Sieg!
Fußball International
Brücken-Drama in Genua
Star-Kicker „verpasst“ Inferno um 10 Minuten!
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.