09.02.2017 20:24 |

Kurznachricht

Barca im spanischen Cup-Finale ohne Luis Suarez

Der FC Barcelona muss im Finale des spanischen Cups am 27. Mai gegen Alaves auf Stürmerstar Luis Suarez verzichten. Der Uruguayer sah im Semifinal-Rückspiel am Dienstag gegen Atletico Madrid Gelb-Rot und wurde am Donnerstag vom spanischen Verband für insgesamt zwei Cup-Partien gesperrt, weil er nach seinem Ausschluss nicht sofort in die Kabine ging. Barcelona dürfte gegen diese Entscheidung Berufung einlegen. Der Titelverteidiger muss im Pokal-Endspiel auch auf Rechtsverteidiger Sergi Roberto verzichten, der gegen Atletico ebenfalls mit Gelb-Rot vorzeitig unter die Dusche geschickt wurde.