Di, 14. August 2018

Auto zertrümmert

16.10.2006 07:16

Zwei Österreicher bei Unfall in Ungarn gestorben

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge im Raum der westungarischen Ortschaft Sopronkövesd sind am Sonntag zwei Österreicher ums Leben gekommen. Bei den Todesopfern handelt es sich nach ersten Informationen der Polizei um ein Ehepaar aus dem niederösterreichischen Ort Rappoltenkirchen im Bezirk Tulln. Das Unglück ereignete sich auf der Landstraße Nr. 84 zwischen Sopronkövesd und Lövö.

Nach Information des Katastrophenschutzes des Komitats Györ prallte eines der Fahrzeuge nach der Kollision gegen einen Baum und wurde völlig zertrümmert. Die Opfer mussten von der Polizei aus dem Wrack geborgen werden. In dem anderen Fahrzeug soll eine Person schwer verletzt worden sein.

Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Schlagzeilen
Köln: Hooligan-Attacke
Unbeleuchtete Raser und „neue Gewalt-Dimension“
Fußball International
„Richtiger Zeitpunkt“
Vize-Weltmeister Mandzukic beendet Teamkarriere
Fußball International
Fans flippen aus
Emily Ratajkowski: Nippelblitzer beim Dinner
Stars & Society
Dario Scuderi
„Medizinisches Wunder!“ BVB-Stütze gibt Comeback
Fußball International
Nach 11 Jahren Bauzeit
Historischer Durchbruch beim Koralm-Tunnelbau
Österreich
Die „Krone“ in Israel
Andi Herzog „ist ja ein extrem sympathischer Typ!“
Fußball International
Chelsea leiht ihn aus
Noch ein großer Coup: Bakayoko kommt zu Milan!
Fußball International
Wegen Patzer
Leverkusen zettelt Internet-Streit mit Cech an!
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.