Do, 16. August 2018

09.10.2006 18:38

Toleranz und Frieden...

Das freie Wort

Bezugnehmend auf den Leserbrief eines gewissen Mohamed Alamin Amir ist eigentlich nur zu replizieren, dass der Aufruf zur Toleranz und vor allem zum Frieden sich angesichts der weltweiten Anschläge radikaler Moslems, bei denen Hunderte Tote zu beklagen waren und sind, sich nur an seine fanatischen Glaubensbrüder richten kann, da der Okzident ohnehin schon so tolerant - oder sollte man sagen degeneriert - ist, dass die völlig inakzeptable Beschimpfung des Heiligen Vaters als "der Affe im Vatikan" von den Europäern - hier vor allem von den Katholiken - völlig widerspruchslos hingenommen wurde.


Ich wage mir gar nicht auszumalen, was für ein weltweiter Sturm der Entrüstung und Aufrufe zum Mord von den Moslems gekommen wären, hätte es irgendein Nicht-Moslem gewagt, einen hohen islamischen Würdenträger in einer so perfiden Weise zu beschimpfen.





Name und Adresse der Redaktion bekannt
erschienen am Di, 10.10.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.