Di, 13. November 2018

Mit Veron gestritten

13.10.2016 15:53

Benefizspiel für Papst: Maradona sorgt für Eklat

Bei einem von Papst Franziskus organisierten "Spiel für den Frieden" hat Argentiniens Legende Diego Maradona sein Können auch ganz ohne die "Hand Gottes" bewiesen - aber auch für einen kleinen Eklat gesorgt! Zu dem Wohltätigkeitsspiel in der italienischen Hauptstadt kamen am Mittwochabend Maradona, Ronaldinho, Cafu und andere Fußballstars zusammen. "Wir sind hier, um für den Frieden in der ganzen Welt zu spielen", sagte Maradona, der sich allerdings auch ein verbales Scharmützel mit Juan Sebastian Veron lieferte - siehe Video oben!

Auslöser des Disputs war womöglich ein vorangegangener Zwischenfall auf dem Platz, als Veron (41) mit seinem um 14 Jahre älteren Landsmann aneinandergeriet. Foul war da zwar keines dabei und Maradona spielte zunächst auch ungerührt - wenn auch kurzatmig - weiter, aber beim Gang in die Kabinen nahm dann ein zumindest vonseiten Maradonas emotional geführtes Gespräch der beiden Herren seinen Lauf. Noch vor dem Gang in die Stadionkatakomben eskalierte die Lage dann, sodass Sicherheitskräfte den Ex-Teamchef Argentiniens beruhigen mussten.

"Ich schere mich einen Dreck um dich, das sage ich dir direkt ins Gesicht", habe der 51-Jährige seinem einst von ihm aus der "Albiceleste" eliminierten Landsmann an den Kopf geworfen. Allerdings: Ob bei dem "Drama" im römischen Olympiastadion alles ganz ernst gemeint war, muss wohl jeder für sich entscheiden. Immerhin gab der italienische Ex-Teamspieler Stefano Mauri wenig später Entwarnung: "In der Kabine war alles wieder in Ordnung. Die beiden haben zusammen gelacht."

Was den eigentlichen Grund für das Benefizspiel anbelangt, blieb er von dem Disput sowieso unangetastet. Die Einnahmen sollen weltweit Kindern und jungen Menschen zugutekommen, beispielsweise Schulprojekte fördern, aber auch an die Opfer des Erdbebens Ende August in Italien gehen. "Es ist Zeit zu zeigen, dass wir in der Lage sind, durch das Spielen Frieden zu schaffen, wie auch mit der Kunst", wurde Franziskus vor dem Spiel zitiert.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
11.11.
12.11.
16.11.
17.11.
Österreich - Bundesliga
SV Mattersburg
1:2
TSV Hartberg
RZ Pellets WAC
3:1
SK Rapid Wien
FK Austria Wien
0:2
FC Salzburg
Österreich - 2. Liga
SC Austria Lustenau
1:1
WSG Wattens
Österreich - Regionalliga Ost
Admira Wacker II
0:6
SK Rapid Wien II
Österreich - Regionalliga West
SC Schwaz
1:0
FC Pinzgau Saalfelden
Deutschland - Bundesliga
RB Leipzig
3:0
Bayer Leverkusen
Eintracht Frankfurt
3:0
FC Schalke 04
England - Premier League
FC Liverpool
2:0
FC Fulham
FC Chelsea
0:0
FC Everton
Arsenal FC
1:1
Wolverhampton Wanderers
Manchester City
3:1
Manchester United
Spanien - LaLiga
Deportivo Alaves Sad
2:1
SD Huesca
FC Barcelona
3:4
Real Betis Balompie
Rayo Vallecano
2:2
FC Villarreal
FC Sevilla
2:1
Espanyol Barcelona
Celta de Vigo
2:4
Real Madrid
Italien - Serie A
Atalanta Bergamo
4:1
Inter Mailand
AC Chievo Verona
2:2
FC Bologna
FC Empoli
2:1
Udinese Calcio
AS Rom
4:1
Sampdoria Genua
US Sassuolo
1:1
Lazio Rom
AC Mailand
0:2
Juventus Turin
Frankreich - Ligue 1
FC Girondins Bordeaux
0:0
SM Caen
Olympique Marseille
2:0
Dijon FCO
Stade Rennes
1:1
FC Nantes
AS Monaco
0:4
Paris Saint-Germain
Türkei - Süper Lig
Bursaspor
1:2
Kasimpasa
Fenerbahce
2:0
Alanyaspor
Antalyaspor
1:2
Akhisar Bld Spor
Besiktas JK
1:2
Sivasspor
Portugal - Primeira Liga
Vitoria Guimaraes
2:0
CD Santa Clara
CD Tondela
1:3
Benfica Lissabon
Sporting CP
2:1
GD Chaves
Niederlande - Eredivisie
FC Groningen
2:0
SC Heerenveen
SBV Excelsior
1:7
Ajax Amsterdam
ADO Den Haag
0:1
AZ Alkmar
Heracles Almelo
0:2
Feyenoord Rotterdam
Belgien - First Division A
RSC Anderlecht
2:0
KAA Gent
KV Kortrijk
0:2
Standard Lüttich
Royal Mouscron
0:0
KRC Genk
Griechenland - Super League
AEK Athen FC
0:2
Atromitos Athens
FC PAOK Thessaloniki
2:1
Panaitolikos
Lamia
0:0
Asteras Tripolis
Olympiakos Piräus
1:1
Panathinaikos Athen
Russland - Premier League
FK Jenisej Krasnojarsk
:
FC Krasnodar
FC Ufa
2:0
FC Spartak Moskau
FC Krasnodar
3:0
FK Jenisej Krasnojarsk
FC Rubin Kazan
0:0
FC Lokomotiv Moskau
ZSKA Moskau
2:0
FC Zenit St Petersburg
Ukraine - Premier League
FC Dynamo Kiew
4:0
FC Mariupol
Vorskla Poltawa
0:2
FC Shakhtar Donetsk
Griechenland - Super League
GS Apollon Smyrnis
1:2
Aris Thessaloniki FC
Österreich - Regionalliga Ost
FC Stadlau
14.00
SC Neusiedl
SC Parndorf
15.00
SK Rapid Wien II

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.