Di, 20. November 2018

Inoffizieller Rekord

10.10.2016 19:53

Kater "Nutmeg" ist unglaubliche 31 Jahre alt

Ein Sprichwort besagt: Katzen haben sieben Leben. "Nutmeg" aus Newcastle in Großbritannien benötigt diese gar nicht, denn er ist gerade unglaubliche 31 Jahre alt geworden und hält damit den inoffiziellen Rekord für den ältesten Stubentiger der Welt.

15 Jahre alt werden Hauskatzen im Durchschnitt. Kater "Nutmeg" hat diese Lebenserwartung schon um mehr als das Doppelte überschritten. Vor mittlerweile 26 Jahren entdeckten ihn seine Besitzer, das Ehepaar Liz und Ian Finlay, in ihrem Garten - abgemagert, verwahrlost und mit einem Abszess am Hals. Der Tierarzt schätzte sein Alter damals auf mindestens fünf Jahre.

Kerngesund trotz hohem Alter
Da es keine Unterlagen zu "Nutmegs" Geburt gibt und die 31 Jahre damit nicht genau nachweisbar sind, hält er den Rekord der ältesten Katze der Welt nur inoffiziell. Doch das ist seinen Besitzern egal. Bis auf ein taubes Ohr erfreut sich der Kater bester Gesundheit, was Liz und Ian Finlay auf seine Liebe zu Hühnerfleisch zurückführen: "Wir haben keine Kinder, deswegen ist er unser Baby!"

Die offiziell älteste Katze laut Guinness Buch heißt "Corduroy", hat stolze 26 Jahre auf dem Buckel und lebt mit ihrer Besitzerin im US-Bundesstaat Oregon.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Sieg gegen Griechen
Historisch! U21-Team erstmals für EM qualifiziert
Fußball International
„Ich habe überlebt“
Nach Horror-Crash: Flörsch meldet sich zurück
Motorsport
Talk mit Katia Wagner
Hass und Sex - ist das Internet außer Kontrolle?
Video Show Brennpunkt
Wegen Scheich-Deal
Ex-Boss Blatter: „Infantino missbraucht die FIFA“
Fußball International
Rekord-Sponsoring
Sturm beendet Geschäftsjahr mit 350.000 Euro Plus
Fußball National
OeNB-Boss verärgert
Bankenaufsicht geht von Nationalbank an FMA
Österreich
„Prorussische Haltung“
USA teilen wegen FPÖ weniger Geheiminfos
Österreich
Ermittlungen laufen
Wettbetrug? Liverpool-Star Sturridge im Fokus
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.