Mi, 24. Oktober 2018

Derber Spaß

05.10.2016 14:48

Hier geht's um die Wurst: "Sausage Party"

Da träumen Würstchen in einem US-Supermarktregal davon, wie es wohl da draußen in der Welt um die fleischlich-kulinarischen Begierden bestellt ist.

Ein Häutl, das philosophiert? Nicht nur, denn es wird noch richtig pikant, ist dies doch der erste Animationsfilm, der in den USA mit einem "R-Rating" versehen wurde - also als nicht geeignet für Kinder eingestuft wurde. Na bumm. In der Tat ist die Food-Porn-Comedy im frechen "Toy Story"-Stil mit eindeutig zweideutigen Gags gewürzt. Und gipfelt in einer kuriosen Sexorgie der Lebensmittel!

Dass ausgerechnet Kaliber wie Salma Hayek in der US-Original-Version für Schmuddeltalk jenseits der Schamgrenze sorgen, ist, ähm, erstaunlich. Platte Seitenhiebe gegen religiöse Fanatiker werden salopp mitverpackt, liegen aber schwer im Magen, denkt man an "Charlie Hebdo".

Kinostart von "Sausage Party": 7. Oktober.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.