Mi, 20. Juni 2018

Wegen Bayern-Trikot:

16.08.2016 12:52

Übler Shitstorm! Fans gehen auf Hummels-Gattin los

Nicht nur Neo-Bayern-Spieler Mats Hummels, der im Supercup gegen seinen alten Klub, Borussia Dortmund, im Signal-Iduna-Park gnadenlos ausgepfiffen wurde - auch seine Freundin Cathy wurde am Sonntagabend von Fans attackiert. Die hübsche 28-Jährige postete auf Instagram ein Bild im Bayern-Trikot, was vielen Usern gar nicht gefiel.

Cathy Hummels steht zu ihrem Mann. Für das erste Pflichtspiel ihres Mannes im Bayern-Trikot stellte sie ein Bild im roten Leiberl ins Netz und wünschte ihrem Herzblatt "viel Glück".

Es dauerte nicht lange bis zahlreiche Instagram-User auf die gebürtige Münchnerin losgingen. "Du bist echt hübsch, aber mit dem Trikot ... ändert sich das" oder "Du müsstest gleich mit ausgepfiffen werden" schrieben aufgebrachte Fans.

Pfiffe für Hummels - Rummenigge tobt
Die Partie am Sonntag endete mit 2:0 für den Meister aus München. Dennoch war die Freude von Mats Hummels ein wenig getrübt. Schließlich wurden die meisten seiner Aktionen von lauten Pfiffen der BVB-Fans begleitet. Diese Reaktion veranlasste Karl-Heinz Rummenigge zu deutlichen Worten: "Undank ist der Welten Lohn - Katastrophe. Wenn sich jemand acht Jahre so die Knochen aufgerissen hat wie er und dann so empfangen wird, ist das enttäuschend", klagte der Münchner Vorstandschef mit Verweis auf die Verdienste des einstigen BVB-Kapitäns für den Revierklub.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.