Mo, 10. Dezember 2018

Tragisches Unglück:

04.07.2016 20:55

Bei Rast in den Tod gestürzt

Tragisch endete Montagvormittag eine Mountainbike-Tour für einen 49-jährigen Oberösterreicher: Er wollte sich vermutlich in der Salza im Bereich der Unteren Palfau erfrischen, stürzte aber elf Meter in die Tiefe. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Der Angestellte aus Lasberg (Bezirk Freistadt) war Montagfrüh alleine in die Steiermark angereist, um drei Tage zu bleiben. Doch das Schicksal meinte es anders: Der 49-Jährige machte sich am Vormittag zu einer Mountainbike-Tour auf. "Vermutlich wollte er sich danach in der Salza erfrischen", berichtet ein erhebender Beamter. Doch bei einem bewaldeten Plateau rutschte der Mann wahrscheinlich aus und stürzte etwa elf Meter über einen Felsabbruch. Er schlug mit dem Kopf auf - auch sein Helm konnte ihn nicht retten.

Im Fluss vorbeifahrende Rafter entdeckten ihn am steinigen Ufer liegen und alarmierten die Einsatzkräfte. Der Notarzt des ÖAMTC-Rettungshubschraubers Christophorus 14 konnte aber nur noch den Tod des Oberösterreichers feststellen. Schlussendlich wurde er von Beamten mit dem Polizeihubschrauber geborgen.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
Exklusiv gefahren!
Hyundai Veloster N: Ferner Star der Kompaktraketen
Video Show Auto
Trotz Platz 1
Rapid-Gegner Villarreal schmeißt Trainer raus
Fußball International
Bremer Matchwinner
Super-Joker Martin Harnik in der „Elf des Tages“
Fußball International
Wirbel vor Derby
Madl stinkt‘s gewaltig: „Ich bin brennheiß“
Fußball National
Ganz schön fies!
Ex-Austria-Coach Fink ledert gegen unsere Schiris
Fußball International
Steiermark Wetter
2° / 6°
einzelne Regenschauer
2° / 6°
einzelne Regenschauer
2° / 8°
einzelne Regenschauer
5° / 6°
heiter
2° / 3°
starker Schneefall

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.