26.07.2006 11:37 |

Lammfromm

Naomi wehrt sich gegen Randale-Bericht

Wirklich gewundert hat der Bericht der britischen "Sun" niemand. Supermodel Naomi Campbell soll auf der Jacht ihres Lovers Bard Jafar randaliert haben, weil ihr die Vorspeise nicht geschmeckt hat. Angeblicher Schaden: über 50.000 Dollar. Alles gelogen, behauptet Naomi und klagt die Zeitung.

Das Luxus-Schiff lag im Hafen von Viareggio vor Anker, als der Sturm über die Inneneinrichtung hereinbrach. Naomi fand das Essen zum K..., woraufhin ihr der Gaul durchging. Möbel und Armaturen im Wert von über 50.000 Dollar gingen zu Bruch, so die Sun. Das Model und sein Freund bestreiten das, die Schöne klagt.

Erst vor kurzem musste Naomi Campbell vor einem Gericht in New York erscheinen, weil sie im vergangenen Frühjahr einer Hausangestellten angeblich ein Telefon an den Kopf geschlagen hat. In der Vergangenheit hatten sich bereits mehrere ihrer Assistentinnen über Handgreiflichkeiten beklagt. Naomi ist als schlagfertig bekannt.

Mittwoch, 12. Mai 2021
Wetter Symbol