19.01.2016 09:59 |

Kurznachricht

Schalke-Kapitän Höwedes fällt bis zu 12 Wochen aus

Der deutsche Bundesligist Schalke 04 muss lange auf Kapitän Benedikt Höwedes verzichten. Der Verteidiger des Tabellen-Sechsten hat sich am Montag in einem Testspiel einen Muskelfaserriss im hinteren rechten Oberschenkel zugezogen und wird voraussichtlich bis zu zwölf Wochen ausfallen, gab sein Klub am Dienstag bekannt. Bei Schalke sind mit dem Anfang Jänner von Nürnberg verpflichteten U21-Teamspieler Alessandro Schöpf und Ersatztorhüter Michael Gspurning zwei Österreicher engagiert.

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen