So, 19. Mai 2019
19.01.2016 09:59

Kurznachricht

Schalke-Kapitän Höwedes fällt bis zu 12 Wochen aus

Der deutsche Bundesligist Schalke 04 muss lange auf Kapitän Benedikt Höwedes verzichten. Der Verteidiger des Tabellen-Sechsten hat sich am Montag in einem Testspiel einen Muskelfaserriss im hinteren rechten Oberschenkel zugezogen und wird voraussichtlich bis zu zwölf Wochen ausfallen, gab sein Klub am Dienstag bekannt. Bei Schalke sind mit dem Anfang Jänner von Nürnberg verpflichteten U21-Teamspieler Alessandro Schöpf und Ersatztorhüter Michael Gspurning zwei Österreicher engagiert.

Aktuelle Schlagzeilen
Nach 6:0-Gala
Kapitän Vincent Kompany verlässt Manchester City
Fußball International
Entlarvende Aussagen
Wie man die Macht bei der „Krone“ übernimmt
Video Nachrichten
Deutsche berichten:
Ex-Rapid-Coach Canadi wird neuer Nürnberg-Trainer
Fußball International
„Kein Mitspracherecht“
Augsburg oder Frankfurt - Hinteregger nur „Ware“?
Fußball International
Mäuse-Jäger „Cop-Cat“
Weitere Katze bei Polizei-Reiterstaffel im Einsatz
Niederösterreich

Newsletter