Fr, 21. September 2018

Sieg im Delfin

16.01.2016 10:58

Phelps startet mit 100-Meter-Sieg ins Olympiajahr

US-Schwimmstar Michael Phelps ist mit einem Erfolg ins Olympiajahr gestartet. Bei der zweiten Station der US-Swim-Serie in Austin gewann der 18-fache Olympiasieger am Freitag über seine Spezialstrecke 100 Meter Delfin in 51,94 Sekunden. "Es freut mich, dass ich wieder unter 52 Sekunden geblieben bin", sagte Phelps.

Bei den nationalen Wintermeisterschaften Anfang Dezember hatte sich Phelps bereits mit 51,38 Sekunden für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro empfohlen.

Über 100 Meter Kraul kam er in Austin beim Sieg von Olympiasieger Nathan Adrian (48,91) als Sechster in 49,77 Sekunden ins Ziel. Phelps wird in Austin auch noch über 200 m Kraul, Delfin und Lagen antreten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.