Mi, 19. September 2018

UNICEF-Warnung

24.11.2015 08:08

Kinder sind die ersten Opfer des Klimawandels

Hunderte Millionen Kinder weltweit würden einer Studie des Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UNICEF) zufolge unter den Auswirkungen des Klimawandels leiden, wenn beim Gipfeltreffen im Dezember in Paris keine Einigung auf eine Begrenzung der Erderwärmung herauskommt.

Rund 530 Millionen Kinder, die in überflutungsgefährdeten Gebieten lebten, und weitere rund 160 Millionen Kinder aus Dürregebieten trügen dann die Hauptlast des Klimawandels, warnte UNICEF in einem am Montag in New York veröffentlichten Bericht. Millionen dieser Kinder lebten zudem in Armut.

"Die heutigen Kinder sind die am wenigsten für den Klimawandel verantwortlichen Menschen, aber sie und ihre Kinder müssen mit den Konsequenzen leben", sagte UNICEF-Chef Anthony Lake. Beim Pariser Klimagipfel kommen vom 30. November bis zum 11. Dezember Vertreter von 195 Staaten zusammen. Ziel ist es, die Erderwärmung auf maximal 1,5 bis zwei Grad Celsius zu begrenzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Duell mit Salzburg
„Bullen“-Kracher: Leipzig droht Spott und Häme
Fußball International
Gespräche mit „Wesen“
Bluttat in Wien: Hadishats Mörder wollte sterben
Österreich
Schilddrüse
Hitze lässt Knoten schrumpfen
Gesund & Fit
Rücktritt als SPÖ-Chef
„Vollholler“: Das sind die besten Kern-Zitate!
Österreich
Wollte die SPÖ retten
Christian Kern: Kurzzeit-Kanzler im Slimfit-Anzug
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.