03.11.2015 12:14 |

Außenbandteilriss

Knieverletzung bei Harnik: Lange Pause droht

Kurz nach der Bekanntgabe des Kaders für das abschließende Testspiel des Länderspiel-Jahres in zwei Wochen gegen die Schweiz (17. November) sind beim Österreichischen Fußball-Bund (ÖFB) am Dienstag schlechte Nachrichten eingetroffen. Stuttgart-Angreifer Martin Harnik fällt mit einer Knieverletzung länger aus als ursprünglich angenommen - vermutlich sogar bis Jahresende. An seiner Stelle rutscht Mattersburgs Karim Onisiwo in den Teamkader.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Harnik zog sich am Sonntag im Ligaspiel gegen Darmstadt (2:0) bei seinem Zusammenprall mit Torhüter Christian Mathenia einen Teilabriss des Außenbandes im rechten Knie zu. Das ergab eine Kernspintomografie am Montagabend. Ursprünglich war von einer Oberschenkelprellung die Rede. Ob Harnik operiert werden muss, entscheidet sich laut Angaben seines Klubs in den kommenden Tagen.

"Man muss davon sprechen, dass der Ausfall der kompletten Hinrunde droht", sagte Stuttgarts Sportvorstand Robin Dutt. Bei ÖFB-Teamchef Marcel Koller ist Harnik auf der rechten Außenbahn gesetzt. Welcher Spieler anstelle des 28-Jährigen für das ÖFB-Trainingslager kommende Woche in Spanien (9.-15. November) nachnominiert wird, war vorerst offen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 22. Mai 2022
Wetter Symbol