23.05.2006 14:00 |

Geburtstagsparty

Naomi feiert für 1,5 Mio. Euro drei Tage lang

Nach den Beckhams zeigt auch Naomi Campbell, wie richtige Promis Partys feiern. Das Supermodel hat ihren 36. Geburtstag mit einem Megafest der absoluten Luxusklasse in Dubai zelebriert. Naomis derzeitiger Freund, Prinz Badr Jafar, ließ für diesen Spaß rund 1,5 Millionen Euro springen. Außerdem soll er der Catwalk-Zicke einen riesigen Diamanten als Symbol seiner Liebe überreicht haben.

Für das Fest der Extraklasse hat Naomi Campbell im weltweit einzigen Sieben-Sterne-Hotel Burj Al Arab gleich alle 18 Stockwerke für ihre prominente Gästeschar reserviert. Neben den Modelkolleginnen Linda Evangelista und Eva Herzigova waren Stars aus Show und Sport geladen.

Drei Tage durchgefeiert
Die 72-Stunden-Fete stand jeden Tag unter einem bestimmten Motto: Zuerst hieß es "alles in Weiß", danach war "Hip Hop" angesagt und als festlicher Ausklang wurde im Emirat am Persischen Golf "Brasilianischer Samba" getanzt. Naomi ist mit ihrem schwerreichen Gönner Prinz Jafar seit acht Monaten zusammen.

Naomi Campbell wurde am 22. Mai 1970 im südlichen London geboren. 1988 gelang ihr der Durchbruch als eines der bestbezahlten Top-Models weltweit.

 

Samstag, 11. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.