Sa, 18. August 2018

Turnier in Stuttgart

12.06.2015 20:27

Nadal und Monfils mit Dreisatzsiegen im Halbfinale

Der Spanier Rafael Nadal steht beim Stuttgarter Rasen-Tennisturnier im Halbfinale. Der als Nummer eins gesetzte Weltranglisten-Zehnte besiegte den Australier Bernard Tomic (5) am Freitag nach 2:20 Stunden 6:4, 6:7(6), 6:3. Er trifft nun auf den Franzosen Gael Monfils, der sich gegen den deutschen Lokalmatador Philipp Kohlschreiber 7:5, 3:6, 6:3 durchsetzte.

"Das war ein gutes Match. Ich bin sehr glücklich, im Halbfinale zu sein", erzählte Nadal nach seiner engen - über Strecken auch hochklassigen – Partie mit langen Ballwechseln. Das 6:4 im ersten Satz spiegelte den umkämpften Verlauf im Resultat nicht wider. Im zweiten Durchgang vergab Nadal im Tiebreak seinen ersten Matchball. Tomic profitierte schließlich von einem Doppelfehler seines Kontrahenten.

Satz drei eröffnete Nadal mit einem Break und war rasch auf 3:0 davon. Beim Stand von 4:2 für den Spanier vergab Tomic seinerseits mehrere Breakbälle und musste dem Favoriten Minuten später gratulieren.

Monfils gewann im zwölften Duell mit Kohlschreiber zum zehnten Mal. Genau konträr dazu liegt er gegen Nadal im Head-to-Head 2:10 zurück, auf Rasen haben die beiden aber noch nie gegeneinander gespielt. Monfils macht kein Geheimnis daraus, dass ihm das Spiel auf Rasen nicht sehr behagt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.