Di, 19. Juni 2018

Exklusiv

13.04.2006 06:46

Das Entwicklertagebuch zu FIFA 2006

Mit großen Schritten rückt die Fussball-WM 2006, das Großereignis in diesem Jahr, näher. Natürlich darf das passende Game aus dem Hause EA dazu nicht fehlen. Exklusiv auf Krone.at erlebst du wöchentlich spannende Einblicke in das Entwicklertagebuch der Spiele-Macher zu "FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006". Teil 2: Globale Herausforderung.

Mit "FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006" führt EA Sports die "Globale Herausforderung" ein, einen neuen Spielmodus, der 40 Klassiker in der Geschichte der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft mit modernen Teams wiederholt. Der Spieler findet sich in diesen klassischen Momenten wieder und hat die Chance, die Geschichte umzuschreiben und Belohnungen zu sammeln, mit denen er legendäre Spieler und klassische Trikots freischalten kann.

Produzent Joe Nickolls über "Globale Herausforderung":  
Wir haben uns die vergangenen Weltmeisterschaften angeschaut und beschlossen, dass es einige magische Momente gab, die die Menschen auf der ganzen Welt nie vergessen würden. Wir haben einige dieser historischen Szenarien genommen und sie im Spiel verarbeitet, so dass der Spieler die Möglichkeit hat, diese Szenarien mit modernen Teams wieder aufleben zu lassen und vielleicht sogar die Geschichte umzuschreiben. 

Je weiter der Spieler in den Szenarien fortschreitet, desto mehr Belohnungspunkte erhält er. Diese können dann im Shop gegen die verschiedensten Dinge eingetauscht werden, sei es ein klassischer Spieler, Ausrüstung, ein neuer Ball oder ein Feature, das es ermöglicht, das Gameplay zu modifizieren. Zu den Gameplay-Belohnungen, die wir mit dieser Herausforderung anbieten, zählen z.B. auch die Möglichkeit, das Spiel in Höchstgeschwindigkeit zu spielen oder ohne Schiedsrichter oder auch unsichtbare Wände um das Feld herum aufzuziehen, so dass "Schrägpässe" gespielt werden können.

Historische Duelle
Der Spieler kann dank neuem Spiele-Modus hautnah dabei sein, wenn beispielsweise beim WM-Finale von 1966 England nach der Verlängerung mit 4:2 gegen Deutschland gewinnt. Doch nicht nur spannende Partien der WM-Finale, auch allgemeine WM-Begegnungen, wie zum Beispiel das packende Elfmeterschießen zwischen Schweden und Rumänien im Viertelfinale 1994, oder Spiele der Qualifikationsrunden sind vertreten.

Über den Link in der Infobox gelangst du zum ersten Teil des Entwicklertagebuchs.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.