Fr, 22. März 2019
16.03.2015 15:57

Nach 0:4-Klatsche

Coach Gus Poyet bei Sunderland entlassen

Der abstiegsbedrohte englische Premier-League-Klub Sunderland hat am Montag Trainer Gus Poyet entlassen. Der Tabellen-17. hat unter der Führung des 47-jährigen Coaches aus Uruguay nur eines der jüngsten zwölf Spiele gewonnen. Am Samstag hatten die "Black Cats" eine 0:4-Heimpleite gegen den Andreas-Weimann-Klub Aston Villa kassiert.

"Wir haben leider nicht die Fortschritte gemacht, die wir uns für diese Saison erhofft haben, sondern stehen wieder am Tabellenende", sagte Sunderlands Vereinschef Ellis Short. "Wir haben deshalb die schwere Entscheidung getroffen, dass eine Veränderung nötig ist."

In der vergangenen Saison hatte Poyet mit Sunderland am letzten Spieltag noch den Abstieg vermieden. Als möglicher Kandidat für die Nachfolge gilt der Niederländer Dick Advocaat.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Ski-Star im Talk
Feller als Abfahrer? „Da würd`s mich nimmer geben“
Video Show Stiegenhaus
Niederlande souverän
Müder EM-Quali-Start von Vizeweltmeister Kroatien
Fußball International
Pleite zum Quali-Start
Marko Arnautovic: „Haben sehr unverdient verloren“
Fußball International
1:1 gegen Slowenien
Herzog holt mit Israel nach 0:1-Rückstand Punkt
Fußball International
ÖFB-Team verliert 0:1
Heimpleite! Polen vermasseln uns den Quali-Auftakt
Fußball International
EM-Aufwärmphase
Österreichs U21 überzeugt mit 0:0 in Italien!
Fußball International

Newsletter