09.03.2006 13:02 |

Buch für Kinder

Kylie tritt in Madonnas Fußstapfen

Gerade erst wieder von der Chemotherapie erholt, plant Kylie Minogue nicht nur ein großartiges Comeback im Dezember dieses Jahres, sondern erschloss jetzt auch einen zweiten Bildungsweg – sicherheitshalber, falls es mit der Musikkarriere irgendwann (in ganz weiter Ferne) doch nicht mehr klappen sollte: Sie wird Kinderbuchautorin und wandelt darin in Madonnas Fußstapfen.

Das Werk: „Die Showgirl-Prinzessin“ erzählt in kindgerechter Art und Weise die Geschichte eines Mädchens, das den Aufstieg zur Sängerin schafft und hat damit unweigerlich autobiographische Züge.

Buch für kleine Prinzessinnen 
„Es ist ein Buch für kleine Prinzessinnen in der ganzen Welt, die sich gerne verkleiden und Spaß haben“, sagte Jane Richardson, Lektorin beim Verlag Puffins. „Es geht um den Glauben an sich selbst, um Freundschaft und um Teamarbeit.“ Passenderweise hat dieser Verlag auch die fünf Bücher von Madonna herausgegeben, ihr sechstes Buch soll Ende des Jahres auf den Markt kommen.

Madonnas Erfolgsrezept, geschaffen von Kylie Minogue – da kann ja gar nichts mehr schief gehen. Wahrscheinlich reißt man der Sängerin die Bücher sprichwörtlich aus den Händen. Apropos: Gibt’s die eigentlich auch in Österreich?

 

Mittwoch, 23. Juni 2021
Wetter Symbol