Mi, 19. September 2018

Verband greift durch

07.10.2014 09:14

Michael Phelps nach Alkofahrt 6 Monate gesperrt

Rekord-Olympiasieger Michael Phelps ist nach seiner Alkoholfahrt vergangene Woche vom US-Schwimmverband für sechs Monate gesperrt worden. Zu diesem Urteil kam USA Swimming am Montag. Zudem einigte sich der 29-jährige US-Superstar mit dem Verband auf einen Startverzicht bei den Weltmeisterschaften vom 2. bis 9. August 2015 in Kasan.

Phelps habe mit seinem Verhalten gegen die Verhaltensregeln des Verbandes verstoßen, betonte Chuck Wieglus, Direktor von USA Swimming. Phelps selbst hatte am Sonntag angekündigt, eine Auszeit nehmen und sich einer sechswöchigen Therapie unterziehen zu wollen. "Ich muss einsehen, dass dies nicht meine erste Verfehlung war. Ich bin sehr enttäuscht von mir. Ich werde mir ein wenig Zeit nehmen und an einem Programm teilnehmen, das mir hilft, mich besser zu verstehen", teilte der 18-malige Olympiasieger via Twitter mit.

Mit 1,4 Promille gerast
Am 30. September war Phelps auf einer Autobahn in seiner Heimatstadt Baltimore von der Polizei wegen stark überhöhter Geschwindigkeit gestoppt worden. Eine umgehende Untersuchung ergab einen Blutalkoholwert von 1,4 Promille.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Gegen Paris
3:2 - Klopps Liverpool siegt in letzter Minute
Fußball International
Zahlreiche Stichwunden
Spanische Top-Golferin Barquin (22) ermordet!
Sport-Mix
Zweite deutsche Liga
Salzburg-Leihgabe Hwang schießt HSV zum Sieg
Fußball International
Bayern-Start in die CL
Rummenigge warnt vor Benfica ++ Sanches im Fokus
Fußball International
Perfekter CL-Start
Krasse Messi-Gala bei 4:0-Triumph des FC Barcelona
Fußball International
Nach Ekel-Attacke
Vier Spiele Sperre für Juve-Spucker Douglas Costa
Fußball International
Fünf Millionen extra
Superstar Ronaldo hat irre Tor-Klausel im Vertrag
Fußball International
Wirbel in Deutschland
Schiri missbraucht Fan-Handy für „Videobeweis“!
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.