19.01.2006 20:32 |

Doppelte Freude

Bekannter: "Angelina bekommt Zwillinge!"

Doppelte Freude für Angelina Jolie und Brad Pitt? Eine Ultraschall-Untersuchung soll ergeben haben, dass „Lara Croft“ Zwillinge erwartet. Das Magazin „Globe“ zitiert einen Bekannten des Paares: „Angie war schon außer sich vor Freude, ein Kind von Brad zu bekommen. Seitdem sie erfahren hat, dass es gleich zwei werden, ist sie erst Recht im siebten Himmel.“

Angelina Jolies Kinder erhalten Brad Pitts Nachnamen
Angelina Jolies Adoptivkinder Maddox (4) und Zahara (1) heißen nun offiziell mit Nachnamen Jolie-Pitt. Eine Richterin im kalifornischen Santa Monica habe die Namensänderung genehmigt, berichtete die US-Zeitschrift "People".

Im Dezember hatte die 30-jährige Schauspielerin einen entsprechenden Antrag eingereicht. Dies ist der erste Schritt in Pitts (42) Bemühen, Adoptivvater der beiden Kinder zu werden.

Platzwunde am Kopf
Unterdessen sorgt sich der werdende Vater um die Gesundheit von Mama und den Babys. Denn Angelina wurde am Drehort ihres neuen Films „The Good Shepherd“ in der Dominikanischen Republik ohnmächtig und zog sich beim Fall eine Platzwunde am Kopf zu.

Ein Insider: „Die Ärzte befürchten, dass es eine risikoreiche Schwangerschaft werden wird. Sie haben ihr viel Ruhe verordnet.“

Ab nach Südfrankreich
Da Jolie diese in Amerika nicht hat, will Pitt mit seiner Zukünftigen und den Kindern Maddox (4) und Zahara (1) nach Südfrankreich in ein Landhaus ziehen. Solange bis der gemeinsame Nachwuchs auf der Welt ist.

Montag, 21. Juni 2021
Wetter Symbol