Do, 21. Juni 2018

7:5, 6:0

14.07.2014 14:36

Thiem bezwingt in Hamburg Vesely klar

Dominic Thiem hat nach dem kurzen, erfolglosen Rasen-Engagement auf Sand an seine bisher starken Saisonleistungen angeschlossen. Der 20-Jährige setzte sich am Montag beim 1,19-Millionen-Euro-Turnier in Hamburg gegen den Tschechen Jiri Vesely sicher mit 7:5, 6:0 durch. Nächster Gegner des Niederösterreichers ist in der 2. Runde der als Nummer acht gesetzte Spanier Marcel Granollers.

Thiem liegt als Nummer 55 der Weltrangliste um 13 Plätze vor Vesely, doch auf dem Platz war der Unterschied im ersten Duell deutlicher zu merken als auf dem Papier. Nach einem frühen Break des ÖTV-Daviscuppers zum 2:1 schlug Vesely noch zurück, doch ab 4:4 drängte Thiem seinen Gegner immer mehr in die Defensive.

Vier Breakbälle zum 5:4 ließ Thiem noch ungenützt, doch in der Folge nahm er seinem Gegner viermal in Folge den Aufschlag ab. Das brachte den Gewinn des ersten Satzes und dank guter Leistung beim eigenen Service nach nur 25 Minuten auch den des zweiten.

Gegen Granollers wird Thiem mit Selbstvertrauen auf den Platz gehen. Das bisher einzige Duell mit der aktuellen Nummer 28 hat er heuer in Barcelona als Qualifikant in drei Sätzen gewonnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.