Makaber

Schwarzhumoriges "A Long Way Down" mit James Bond

Kino
02.04.2014 16:52
Da hatten wohl alle vier dieselbe Idee: nämlich sich in der Silvesternacht vom Toppers Tower in London zu stürzen. Doch dann beschließt das lebensmüde Grüppchen, als da sind ein geschasster Nachrichtensprecher (Pierce Brosnan), eine Politiker-Tochter (Imogen Poots), eine überforderte Mutter (Toni Collette) und ein todunglücklicher Pizzabote, das selbstmörderische Finale am Valentinstag neu zu überdenken.

Für die Medien ist der Selbstmörderclub, der am Leben hängt, ein gefundenes Fressen! Dass der rabenschwarze, bissige Humor des britischen Kultautors Nick Hornby zum Sprungtuch werden kann, beweist Regisseur Pascal Chaumeil ("Der Auftragslover") in dieser verschmitzt-makabren Roman-Adaption, die der Schwermut ein Bein stellt, ohne das Thema Freitod ins Lächerliche zu ziehen, und selbst die größtmöglich tragische Fallhöhe relativiert.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele