Di, 23. Oktober 2018

Fantasy-Romanze

05.12.2012 15:37

Autor erschafft Frau auf Bestellung: "Ruby Sparks"

Nach einem phänomenalen Bucherfolg laboriert der Einzelgänger Calvin (Paul Dano) an einer veritablen Schreibblockade. Bis, ja bis seiner Fantasie urplötzlich ein zauberhaftes weibliches Wesen namens Ruby Sparks entwächst, das ihn zu neuen literarischen Höhenflügen anspornt und alsbald auf Calvins Couch sitzt, in seiner Küche kocht, sich in seinem Bett räkelt.

Und da die lebensfrohe rothaarige Ruby (Zoe Kazan) von anderen auch gesehen wird, zweifelt der Autor nicht weiter an seinem Verstand. Doch er begeht einen Fehler, beginnt seine "Schöpfung" zu dominieren. Pygmalion lässt grüßen...

Romantik im Fantasy-Gewand: eine fiktive Figur, höchst reale Gefühle - und ein Parcours zwischenmenschlicher Lektionen, der von Seelenverwandtschaft und Entfremdung erzählt. Denn mit der Gewissheit um das selbst erschaffene Glück ändert die feinfühlige Ode an die Magie des Schreibens und die (Ohn-)Macht der Liebe die Tonalität. Antonio Banderas amüsiert als Lover von Calvins Hippiemutter. Regie: Valerie Faris, Jonathan Dayton ("Little Miss Sunshine").

Kinostart von "Ruby Sparks": 7. Dezember.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.